BÜRGER IM GESPRÄCH

Am Dienstag, 27.Juni, um 18 Uhr in der Räucherkate

Einladung zum Gespräch

Volksdorf ist beliebt. Es wird gebaut und verdichtet, Grundstückspreise explodieren. Man lebt gern hier, in den Walddörfern. Doch, damit alles verträglich bleibt, gilt es von Zeit zu Zeit innezuhalten und zu bewerten, was ist besser und was ist schlechter geworden. Wohin wollen wir uns entwickeln, welche Einschnitte gilt es zu verhindern.

Deshalb lädt der Bürgerverein Walddörfer am Dienstag, den 27.Juni, um 18 Uhr in die Räucherkate (Claus-Ferck-Straße 43) alle interessierten Bürger und Interessenvertreter zu einem offenen Gespräch, zu einem Meinungsaustausch, ein.

Wir wollen informieren, mit Ihnen die beabsichtigte Schließung des Kundenzentrums und mögliche Alternativen diskutieren, die Zukunft des Wochenmarktes bewerten, das Dilemma des P+R-Hauses beleuchten, uns fragen, wie wichtig die Einrichtung öffentlicher Toiletten im Dorf ist, welche Infrastrukturprobleme ergeben sich durch anhaltenden Bevölkerungszuwachs und alles, was Sie interessiert oder, was Ihnen auf der Seele liegt.

Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Abend!