GOLD – ein sicheres Investment ?

Vortragsveranstaltung der Sparkasse Holstein                           

In einem Umfeld sehr niedriger Zinsen, hoher Staatsverschuldungen und schwankender Aktienmärkte ist es für viele Anleger eine Herausforderung, die Orientierung zu behalten und ihr Geldvermögen zielgerichtet und rentabel anzulegen. In diesem „unruhigen“ Umfeld erfreuen sich alternative Investments wie das Edelmetall Gold einer wachsenden Beliebtheit. Aber welche Anlageform ist besonders geeignet? Barren, Münzen, Goldfonds, Minenaktien?

Die Sparkasse Holstein lädt daher zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Gold – ein sicheres Investment?“ ein.

Diese findet am Mittwoch, 08. November, um 17.00 Uhr in der Filiale der Sparkasse Holstein in Volksdorf, Weiße Rose 19, statt.

„Es ist uns wichtig, unseren Kunden Entscheidungshilfen im aktuellen herausfordernden Marktumfeld zu geben“, so Andreas Metzler, Leiter Vermögensmanagement Hamburg bei der Sparkasse Holstein. „Wir freuen uns, dass wir Oliver Neumann, Portfoliomanager und Edelmetall-Experte bei der Sparkasse Holstein, für diese Veranstaltung gewinnen konnten“, ergänzt er.

Willkommen sind nicht nur Kunden, sondern auch Gäste, die noch keine Verbindung zur Sparkasse Holstein haben. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze ist eine

Anmeldung bis zum 06. November  per Telefon unter 040 710001-75297 oder per E-Mail an: maren.ohrt@sparkasse-holstein.de  erforderlich.

 

 

Andreas Metzler, Leiter Vermögensmanagement Hamburg bei der Sparkasse Holstein.