MedizinKompakt am 31. Mai

Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus
Vortrag zum Thema:   „Aktuelle Diabetologie   –    Von der Ernährung bis zum Insulin“

Das Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus lädt am Mittwoch, 31. Mai,  zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „MedizinKompakt“ ein. Zum Thema „Diabetologie – Von der Ernährung bis zum Insulin“ referieren Prof. Dr. Irmtraut Koop, Chefärztin der Klinik für Allgemeine Innere Medizin und Gastroenterologie sowie der Leitende Oberarzt Dr. Thomas Erichsen. Beide Vortragende sind auch Diabetologen.

„Diabetes mellitus“, umgangssprachlich auch „Zuckerkrankheit“ genannt, tritt meistens in Form des sog. Typ 2 auf, bei dem das körpereigene Hormon Insulin nicht mehr ausreichend produziert wird, um den Blutzuckerspiegel zu regulieren. Ungesunde Ernährung, Übergewicht und Bewegungsmangel erhöhen das Risiko für diese Erkrankung.  Beim weniger verbreiteten Diabetes Typ 1, der oftmals bereits im Kindes- und Jugendalter beginnt, besteht ein Mangel an Insulin, der zumeist durch eine Fehlreaktion des Immunsystems hervorgerufen wird. Die Volkskrankheit Diabetes Typ 2 kann heute insbesondere dann erfolgreich behandelt werden, wenn die Behandlung mit einer Änderung des Lebensstils verbunden ist. In der Veranstaltung werden die Expertin und der Experte über aktuelle Erkenntnisse bei der Behandlung des Diabetes berichten und gerne Fragen aus dem Publikum beantworten.

Die Veranstaltung findet statt am 31. Mai im „amalieFORUM“ des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 33.  Beginn 18 Uhr.

Im Anschluss besteht Gelegenheit, mit den Experten bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe MedizinKompakt erhalten Interessierte unter www.medizinkompakt.de