Vormerken: Es geht um den Buchenkamp

Öffentliche Anhörung im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens Volksdorf 46

Der Planungsausschuss der Bezirksversammlung Wandsbek lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens Volksdorf 46 (Buchenkamp/Eulenkrugstraße) über eine mögliche Bebauung am Buchenkamp ein. 

Durch den Bebauungsplan sollen auf bislang landwirtschaftlich genutzten Flächen am Buchenkamp die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Wohnbauten, einer Kindertagesstätte und einer Dementenwohneinrichtung geschaffen werden. Es ist vorgesehen an der Eulenkrugstraße außerdem die öffentlich-rechtliche Unterbringung für Flüchtlinge über eine befristete Festsetzung im Bebauungsplan zu sichern.

Bei der öffentlichen Anhörung wird unter anderem auch den Naturschutzverbänden Gelegenheit gegeben,  ihre Hinweise und Standpunkte zur Planung vorzutragen. Außerdem soll ein möglicher Betreiber der geplanten Dementenwohneinrichtung sein Konzept vorzustellen.

Die Veranstaltung findet statt am:

Montag, 18. September 2017, um 18.00 Uhr

in der Aula des Walddörfer-Gymnasiums

Im Allhorn 47