VERSCHOBEN: Verkehrsberuhigung

Im April letzten Jahres hat die Bezirksversammlung Wandsbek beschlossen, versuchsweise und zeitlich begrenzt das Projekt „Autoarmes Volksdorf“ in den Sommermonaten durchzuführen. Aufgrund der Corona-Pandemie – so teilten SPD und die GRÜNEN heute mit – könne die Bürgerbeteiligung zurzeit jedoch nicht so durchgeführt werden wie geplant. Das Projekt soll nun auf einen späteren Zeitpunkt verlegt werden „VERSCHOBEN: Verkehrsberuhigung“ weiterlesen