Rettung für bedrohtes Dach

 50.000 Euro aus dem Quartiersfond

Das reetgedeckte Dach des Wagnerhofes im Museumsdorf Volksdorf ist durch Schädlingsbefall bedroht und muss erneuert werden. Dazu leistet der Bezirk Wandsbek einen Anteil und hat im Haushaltsausschuss der Bezirksversammlung 4.750,- Euro für die baufachliche Antragsprüfung und Bewertung des Schädlingsbefalls zur Verfügung gestellt. Die komplette Sanierung des Daches (Dachbelag und Lattung) kostet rund 112.000,- Euro, dieser Betrag wird mit 50.000,- Euro aus dem Quartiersfonds gefördert und der restliche Betrag wird durch Eigenmittel des Vereins aufgebracht. „Rettung für bedrohtes Dach“ weiterlesen

Fotoausstellung in Wulfsdorf

„Die fantastische Natur“ 

Seit dem 1. Juli ist die Ausstellung „rund um unsere heimische Vogelwelt und das Wattenmeer“ im Haus der Natur in Wulfsdorf wieder geöffnet. Der „Naturschutzverein Jordsand“ freut sich nach langer Zwangspause wieder kleine und große Gäste begrüßen zu dürfen. Passend zur Öffnung der naturkundlichen Ausstellung startet am 10.Juli die Fotoausstellung „Die fantastische Natur“ von den „Fotofreunden im Verein Jordsand“. Es gibt es wunderschöne Aufnahmen aus der gesamten breitgefächerten Naturvielfalt, von wunderschönen Schmetterlingen und Libellen über beeindruckende Vogelbilder bis hin zu Landschaftsaufnahmen, zu bestaunen. Die Fotoausstellung kann bis zum 31. August während der Öffnungszeiten des Hauses der Natur von Montag bis Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr angeschaut werden. Während des Besuchs der Ausstellung gelten die aktuellen Corona-Regelungen. Aktuelle Informationen unter: www.jordsand.eu/schutzgebiete/haus-der-natur

Der Silberreiher, eine Aufnahme  des Fotografen Helmut Mittelstaedt.

Trainerwechsel beim Walddörfer SV

Marc Mandel übernimmt den Frauenfußball

Nach sieben Jahren erfolgreicher Tätigkeit gemeinsam mit seinem Trainerkollegen Niklas Wilkowski wird Niels Quante zum Ende der Saison die Fußballabteilung des Walddörfer SV verlassen und in Zukunft die B Juniorinnen des HSV trainieren.

Quante kam im Jahr 2013 mit einer Gruppe Jugendspielerinnen vom TSC Wellingsbüttel zum Walddörfer SV und schaffte es als junger Trainer in kurzer Zeit, eine erfolgreiche Verbindung zwischen den Spielerinnen aus beiden Vereinen herzustellen und diese im Folgejahr in die Frauenfußballbezirksliga zu integrieren.

„Trainerwechsel beim Walddörfer SV“ weiterlesen

„Lauter Lieblingsstücke“

 Sommerlicher Schmuck und Figuren aus Holz 
In der Volksdorfer HASPA-Filiale stellen im Juli und August dieses Jahres zwei Volksdorfer ihr selbstgefertigtes Kunsthandwerk aus. 
Rita Kirchner zeigt – soweit es der verfügbare Platz erlaubt – Teile ihrer aktuellen Schmuckkollektion. Individuelle Lieblingsstücke aus Perlen, Glas und Halbedelsteinen, so frisch und bunt wie der Sommer. Neue Charakterfiguren aus Holz – „kleine Volksdorfer“ – stellt Heinz Kirchner aus.

„„Lauter Lieblingsstücke““ weiterlesen

Volksdorfer Zeitung VZ 56 – Sommer 2021

Inhalt:

Hoch hinaus – Auf in den Kletterwald, Sommerfrische – Freibad öffnet für 2 Monate, Ungute Gefühle – Veloroute 6, Ausgezeichnet – Erfolgreichste Schule der Stadt, Überhänge – Schnipp schnapp – Ast ab, Herrschaftlich – Weiße Villa ist verkauft, Nachruf – Verschwundene Gärten, Veränderungen – Verantwortungsvoll bauen,  Kultur – Open Air und mehr, Klub ohne Allüren – Einfach zu nett um zu siegen, Sehenswert – Da läuft was im Kino, Neustart- Jede Menge Konzerte, Spiel seines Lebens – Lushins Verteidigung , Kompromiss – Ein Haus = maximal zwei Gebäude?, Hanno Edelmann – Die Fenster von St. Gabriel, Fitness – Umfangreiches Sommerprogramm, Such-Potential – Viele, viele Kleinanzeigen, Sichtweisen – „Kunst“ am Wegesrand, Vorsorgen – Altersgerecht wohnen,  Neulichs – Wann kommt das erste Wildschwein?

 

 

Bitte auf den Titel klicken
VOLKSDORFER ZEITUNG

 

 

 

Wir erklären Nachbarschaft und geben Orientierung