Kultur in Volksdorf – Musik in Volksdorf        

Konzerte junger Künstler  mit neuem Programm

Nachdem wir im vorigen Jahr über die „Konzerte junger Künstler im Spiekerhus e. V.“ und einige Neuerungen berichtet haben, startet der Verein nun in die neue Saison. Immerhinn besteht der Verein „Konzerte junger Künstler im Spiekerhus e. V.“ in Volksdorf seit über 45 Jahren, wurde 1975 gegründet und veranstaltet pro Saison sechs Konzerte im Museumsdorf, bisweilen ergänzt durch Sonderkonzerte. Auch wenn während der Corona-Pandemie Konzerte abgesagt werden mussten, geht es nunmehr voraussichtlich kontinuierlich weiter.

„Kultur in Volksdorf – Musik in Volksdorf        “ weiterlesen

Farmsen: Hilfe für kaputte Toaster, Radios und Kleider

Reparieren statt wegschmeißen

Foto: Brandenburg

Wer zu Hause noch kaputte oder beschädigte Haushalts-, Multimediageräte oder Kleidungsstücke herumliegen hat, sollte sich diesen Termin vormerken: Am Samstag, den 1. Oktober geht im Treffpunkt Mahlhaus (Mahlhaus 1 d-e, beim U-Bahnhof Farmsen) des Sozialkontors wieder das Repair-Café an den Start. Erfahrene Elektriker reparieren von 13 bis 16 Uhr kostenlos Radios, Lampen & Co.Außerdem gibt es „Repair-Stationen“, an denen mittels einfacher Näharbeiten Kleidung repariert werden kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Reparatur gelingt, ist groß – die Fachleute im Repair-Café wissen fast immer eine Lösung.

Samstag, 1.Oktober –  von 13 bis 16 Uhr – beim „Repair-Café“ im Treffpunkt Hamburg Ost-Mahlhaus des Sozialkontors in Farmsen-Berne. Die Teilnahme ist kostenlos. 

„Farmsen: Hilfe für kaputte Toaster, Radios und Kleider“ weiterlesen

Volksdorf: Weniger Parkplätze und Bäume weg

Planung Volksdorfer Damm mit vielen Schwachstellen

Aufgrund des schlechten Zustands der Straße ist für den Volksdorfer Damm schon seit längerem eine umfassende Grundinstandsetzung vorgesehen. Nun wurden im Bezirk die Planungen des zuständigen LSBG (Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer) für den Abschnitt zwischen Rögenweg und Volksdorfer Grenzweg erstmals vorgestellt. In der Planung ist unter anderem die bereits lange angekündigte Einrichtung einer Bushaltestelle für die Buslinie 174 auf Höhe der Schule Buckhorn vorgesehen. Zudem wird an der Kreuzung Volksdorfer Damm / Volksdorfer Grenzweg der Umbau zu einem Kreisverkehr geplant. Andere Inhalte der Planung sind allerdings deutlich kritischer.

„Volksdorf: Weniger Parkplätze und Bäume weg“ weiterlesen

Bürgersprechstunde – Neuer Termin

Bezirksamtsleiter am Telefon

Die Bürgersprechstunde mit dem Wandsbeker Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff findet im September telefonisch statt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen persönlich mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. Sie findet statt am

 Donnerstag, den 29. September 2022, von 15 bis 17 Uhr,

unter der Telefonnummer 040 428 81-3000.

Eine Anmeldung zur Sprechstunde des Bezirksamtsleiters ist nicht erforderlich.

„Bürgersprechstunde – Neuer Termin“ weiterlesen

Die Bürgerschaftsabgeordneten Anja Quast und Tim Stoberock laden ein:

Hirschbrunft im Duvenstedter Brook

 Die Hirschbrunft ist ein ganz besonderes Schauspiel im Duvenstedter Brook. Denn zum Beginn des Herbstes hallen Brunftschreie durch den Wald. Ein außergewöhnliches Konzert, das unter die Haut geht, und das oft durch ein Krachen unterbrochen wird, wenn die Geweihe zweier Rivalen aufeinander treffen. Mit etwas Glück kann man die Tiere auch beobachten.

Der Biologe Micha Dudek führt uns am

Sonnabend, den 1. Oktober um 19 Uhr 

fachkundig durch den Duvenstedter Brook zu Orten, an denen wir das eindrucksvolle Geschehen beobachten können.

Wir treffen uns um 19 Uhr am Brook Hus, Duvenstedter Triftweg 140. Bei Bedarf richten wir von der Bushaltestelle Duvenstedter Triftweg (276er) einen Shuttle-Service ein.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.Bitte bringen Sie, falls vorhanden, ein Fernglas mit.

%d Bloggern gefällt das: