Volksdorfer Zeitung VZ 66 November 2022

Kalender – Volksdorf in Bildern,  „Lauf zu, der Bus …“ –  Ursprung der Linie 375, Chance – Lebensraum für Singvögel,  Verwaltung –  Warten auf Toilette,  Vielfalt –    KunstKate, Ausgezeichnet – Optimierte Nachhaltigkeit,  Achtsamkeit – Ist „vegan“ das neue „bio“?,  Klänge –  Junge Künstler, Orte und Worte – Booster gegen Herbstblues, Baustein – Biotopverbund, Passion – Junge Stimme der Musik, Lehrsamkeit –  Mut zur Bildung,  Das ewige Spiel – Match des Jahrhunderts, KINO KORALLE – Das volle Programm, Engagement –  Mitmacher gesucht, Ausstellung – BANKSY – ein Mythos, Tanz, Tanz, Tanz – Von Breakdance bis Walzer,  Schmiererei – Meinung JA aber nicht SO, Unverhofft – Der eine sucht – der andere hat, Vorsorge – Das richtige Altersheim, Neulichs… Das Glück des Gartens.

 

Bitte auf den Titel klicken
VOLKSDORFER ZEITUNG

 

Wir erklären Nachbarschaft und geben Orientierung

Wandsbek: Eklat in der Bezirksversammlung

Regierungskoalition verlässt den Saal und führt Beschlussunfähigkeit der Versammlung herbei

Bei der anstehenden Abstimmung zum Wahlprozedere des künftigen Bezirksamtsleiters verließen die Mitglieder der rotgrünen Regierungskoalition geschlossen den Saal und stellten so Beschlussunfähigkeit her, nachdem ihre Stimmenmehrheit nicht gegeben war: CDU und FDP kritisieren dies als undemokratisch und inakzeptabel. (Foto: FDP-Fraktion Wandsbek)

 

„Wandsbek: Eklat in der Bezirksversammlung“ weiterlesen

Volksdorf: Unverpackt-Laden kämpft gegen die Inflation

Trotz Preissteigerungen setzt sich „Ohne Gedöns“  für stabile Preise ein.
Die beiden Inhaberinnen des Unverpackt-Ladens am Marktplatz beim U-Bahnhof Volksdorf haben sich entschieden, ihr Sortiment weitestgehend inflationsfrei zu führen. So wollen sie ihren Kunden weiterhin einen nachhaltigen und gesunden Einkauf ermöglichen.
Stabile Preise für die Kund*innen trotz Inflation
Peymaneh Nottbohm und Maren Schöning, die Ohne Gedöns“ vor fünf Jahren gegründet haben, wollen trotz der Inflation ihre Preise so lange wie möglich stabil halten. „Natürlich gibt es im Moment bei jeder Bestellung Preissteigerungen“, sagt Peymaneh Nottbohm. „aber die geben wir nicht direkt an unsere Kunden weiter und wenn es doch sein muss, äußerst moderat.“ Eine Preissenkung dagegen kommt den Kund*innen sofort zugute. „Aber das ist aktuell nicht besonders oft.“

„Volksdorf: Unverpackt-Laden kämpft gegen die Inflation“ weiterlesen