Volksdorf: Unverpackt-Laden kämpft gegen die Inflation

Trotz Preissteigerungen setzt sich „Ohne Gedöns“  für stabile Preise ein.
Die beiden Inhaberinnen des Unverpackt-Ladens am Marktplatz beim U-Bahnhof Volksdorf haben sich entschieden, ihr Sortiment weitestgehend inflationsfrei zu führen. So wollen sie ihren Kunden weiterhin einen nachhaltigen und gesunden Einkauf ermöglichen.
Stabile Preise für die Kund*innen trotz Inflation
Peymaneh Nottbohm und Maren Schöning, die Ohne Gedöns“ vor fünf Jahren gegründet haben, wollen trotz der Inflation ihre Preise so lange wie möglich stabil halten. „Natürlich gibt es im Moment bei jeder Bestellung Preissteigerungen“, sagt Peymaneh Nottbohm. „aber die geben wir nicht direkt an unsere Kunden weiter und wenn es doch sein muss, äußerst moderat.“ Eine Preissenkung dagegen kommt den Kund*innen sofort zugute. „Aber das ist aktuell nicht besonders oft.“

„Volksdorf: Unverpackt-Laden kämpft gegen die Inflation“ weiterlesen