Drei Stunden Gute Laune

Schwarzwälder Kirsch mit Rock’n’Roll vor der Villa 

Apfelkuchen mit Rockabilly, Käse-Sahne mit Oldies, Schwarzwälder Kirsch-Torte mit Rock’n’Roll. Das gibt es am Freitag, 18.Juni,  ab 19 Uhr auf dem Rasen vor dem Wiener Café in der ehrwürdigen Ohlendorff-Villa mitten in Volksdorf.Das Trio „Gary and the Band“ spielt drei Stunden lang Gute-Laune-Musik für alle Generationen. Stimmung garantiert! „Gary and the Band“ – das sind drei Musiker, die den Rock’n’Roll, die Beatles, die Flower-Power-Ära und die spannenden 70er und 80er Jahre live erlebt haben. Bei der Band um den Sänger und Gitarristen Gerd „Gary“ Tratz (als Gerd T. ist er auch erfolgreich solo unterwegs) werden Erinnerungen wach: Songs von Elvis, Fats Domino, Chuck Berry, Creedence Clearwater Revival, Buddy Holly und den Kinks sind dabei. Aber auch Tom Petty, J.J. Cale und Eric Clapton sind im Repertoire.

Villa-Chefin Bettina Haller ist begeistert, dass sie endlich wieder Live-Musik für ihre Gäste bieten kann.  „Die traurige Zeit ist hoffentlich endgültig vorbei. Jetzt wollen wir mit unseren Gästen – natürlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln und mit dem nötigen Abstand – eine stimmungsreiche Party feiern!“ (Mehr über Gary & the Band unter www.garyandtheband.de)