Kultur in Volksdorf – Musik in Volksdorf        

Konzerte junger Künstler  mit neuem Programm

Nachdem wir im vorigen Jahr über die „Konzerte junger Künstler im Spiekerhus e. V.“ und einige Neuerungen berichtet haben, startet der Verein nun in die neue Saison. Immerhinn besteht der Verein „Konzerte junger Künstler im Spiekerhus e. V.“ in Volksdorf seit über 45 Jahren, wurde 1975 gegründet und veranstaltet pro Saison sechs Konzerte im Museumsdorf, bisweilen ergänzt durch Sonderkonzerte. Auch wenn während der Corona-Pandemie Konzerte abgesagt werden mussten, geht es nunmehr voraussichtlich kontinuierlich weiter.

Die Termine und Künstler für die Saison 2022 / 23 sind gebucht; auch weiterhin finden die Konzerte jeweils um 20:00 im Wagnerhof des Museumsdorfs statt.

Freitag, 14. Oktober:  Paula Breland und Susanna De Secondi, Klarinette und Klavier

Freitag, 25. November:  Vocalensemble Vocoder

Freitag, 20. Januar 2023:  Swing mit „Quatuor Nuages“ aus Hamburg

Freitag, 3. März : „Duo Syrinx“, mit Juliana Diaz, Querflöte und Sarah Quitt, Klavier

Freitag, 14. April: ART PianoDuo mit Maria Kovalevskaya und Natalia Maximova

Freitag, 9. Juni:  Klavierabend mit einem Pianisten oder einer Pianistin aus der HfMT Hamburg

Der Verein setzt seine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Musikhochschulen Hamburg HfMT und Lübeck (über den Förderverien MusikERkennen) fort, die hochtalentierte Musiker in den Wagnerhof bringen und dem Vereinszweck – jungen Künstlern ein Podium zu bieten – so gut entspricht. Außerdem bewerben sich auch Musiker, die ihr Studium vielleicht schon länger abgeschlossen haben und von der Volksdorfer Konzertreihe gehört oder gelesen haben. Nicht zu vergessen: die „Wiederkommer“, denen es hier in dem Ambiente so gut gefallen hat und die auch später gern nochmal in den Wagnerhof zurückkehren.

Die Konzerte werden etwa drei Wochen vorher in Volksdorf angekündigt, teilweise in der örtlichen Presse sowie auf Plakaten.

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Ida von Behr, Restkarten an der Abendkasse.

Seit der Mitgliederversammlung im September 2021 ist ein neuer Vorstand im Amt und führt den Verein rein ehrenamtlich. Die Vorstandsmitglieder wurden schon beim ersten Konzert der Saison 2021/22 „live“ vorgestellt: Regina Wambach betreut die Mitglieder, Jan-Ole Weber die Finanzen, und Joachim Voigt hat die Position als 2. Vorsitzender und Schriftführer übernommen. Der 1. Vorsitzende Dr. Christoph Semisch ist weiterhin dabei.

 Joachim Voigt, Regina Wambach, Dr. Christoph Semisch, Jan-Ole Weber

 

%d Bloggern gefällt das: