BÜRGER IM GESPRÄCH

Am Dienstag, 27.Juni, um 18 Uhr in der Räucherkate

Einladung zum Gespräch

Volksdorf ist beliebt. Es wird gebaut und verdichtet, Grundstückspreise explodieren. Man lebt gern hier, in den Walddörfern. Doch, damit alles verträglich bleibt, gilt es von Zeit zu Zeit innezuhalten und zu bewerten, was ist besser und was ist schlechter geworden. Wohin wollen wir uns entwickeln, welche Einschnitte gilt es zu verhindern.

Deshalb lädt der Bürgerverein Walddörfer am Dienstag, den 27.Juni, um 18 Uhr in die Räucherkate (Claus-Ferck-Straße 43) alle interessierten Bürger und Interessenvertreter zu einem offenen Gespräch, zu einem Meinungsaustausch, ein.

Wir wollen informieren, mit Ihnen die beabsichtigte Schließung des Kundenzentrums und mögliche Alternativen diskutieren, die Zukunft des Wochenmarktes bewerten, das Dilemma des P+R-Hauses beleuchten, uns fragen, wie wichtig die Einrichtung öffentlicher Toiletten im Dorf ist, welche Infrastrukturprobleme ergeben sich durch anhaltenden Bevölkerungszuwachs und alles, was Sie interessiert oder, was Ihnen auf der Seele liegt.

Wir freuen uns auf Sie und einen interessanten Abend!

„The Amazing Amalie-Allstars“

„I walk by faith“  

Amalie Mittsommer Gospelkonzert am 22. Juni um 19 Uhr

Begeisternder Gospel aus eigenem Hause: Am 22. Juni wird der Albertinen Mitarbeiter-Gospelchor das amalieForum am Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus mit mitreißenden Stimmen erfüllen. Bereits zum dritten Mal lädt das Albertinen-Diakoniewerk zu einem „Mittsommer Gospelkonzert“ nach Volksdorf ein. Im amalieForum erwartet das Publikum ein Hörgenuss, der Herzen erwärmt und zugleich für Gänsehaut sorgt. Angeleitet wird der Chor von Chorleiter Niels Schröder. In diesem Jahr erstmalig als Special Guest mit dabei: The Amazing Amalie-Allstars.

Der Albertinen Mitarbeiter-Gospelchor hat sich in seinem vierjährigen Bestehen bereits ein beträchtliches Repertoire erarbeitet und ist längst kein „Geheimtipp“ mehr. In diesem Frühjahr begeisterte der Chor die Zuhörer u.a. bei Auftritten im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten zu 110 Jahre Albertinen.

Die gut 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stammen aus den unterschiedlichsten Einrichtungen und Berufsgruppen des Albertinen-Diakoniewerks. Was sie eint ist die Liebe zum Gesang und das Publikum wird sofort spüren: Das wird ein Abend voller Spaß und Lebensfreude!

Das Konzert am 22. Juni beginnt um 19 Uhr im amalieForum des Ev. Amalie Sieveking-Krankenhauses, Haselkamp 3.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Stand 3.Juni – 16 Uhr: 7.500 Unterschriften

Es geht weiter.

Aktuell liegen bereits

7.500 Unterschriften 

für den Erhalt des „Kundenzentrum der Walddörfer“ am jetzigen Standort (U-Bhf. Volksdorf) vor.

Täglich tragen sich etwa 100 Bürger in die weiter ausliegenden Listen ein.

Am Dienstag, 27.Juni, findet um 18 Uhr in der Räucherkate der erste „DIALOG MIT BÜRGERN“ statt.

Sie sind herzlich eigeladen!