Volksdorf: Residenz am Wiesenkamp

Viel los in der Residenz

Sonntag, 17. März, um 16 Uhr im Restaurant

Revue: „Kathi auf Reisen“ mit Katharina Martin

Kathi hat das Reisefieber gepackt, so schnappt sie sich ihren Koffer und macht sich zum ersten Mal in ihrem Leben auf in die „große weite Welt“. Raus aus ihrem kleinen Heimatdorf – einmal quer durch Deutschland – auf der Suche nach dem richtigen Mann. Auf ihrer Reise bleibt sie nicht lange allein und erlebt jede Menge Abenteuer. Kommen Sie mit auf diese Reise, die die Schlager der 60er-Jahre wieder aufleben lässt wie z.B. von Trude Herr, Caterina Valente, Gitte, Udo Jürgens und Roy Black. Diese Revue von Marco Linke präsentiert die Protagonistin Katharina Martin mit Charme und Witz.

Eintritt 14,- €   

Donnerstag, 21. März:

Besichtigungstag in der Residenz 

Nach Voranmeldung unter Tel. 040 644 16 – 904 bei Frau Finder oder Frau Desel können Interessierte eine individuelle Tour durch den Bereich des Service-Wohnens unternehmen, inklusive Besichtigung verschiedener Appartements sowie der Gemeinschaftsangebote. Die informativen Hausführungen bieten wertvolle Anregungen rund um die selbst bestimmte Lebensplanung im fortgeschrittenen Alter. Frau Finder und Frau Desel nehmen sich gerne Zeit für alle möglichen Fragen, denn schließlich ist ein Umzug auch ein großer Schritt.


Montag, 25. März, um 18 Uhr im Studio

Lichtbildvortrag: Fabelhaftes Sizilien

Die größte Insel des Mittelmeeres war viele Jahrhunderte lang kulturelles Zentrum im mediterranen Raum und oft Spielball der Mächtigen ihrer Zeit. Aufgrund der wechselhaften Geschichte finden sich viele Relikte unterschiedlicher Kulturen auf der Insel, die seit 1860 zwar zu Italien gehört, deren Bewohner sich heute jedoch zuerst als Sizilianer und dann erst als Italiener fühlen. Folgen Sie der Archäologin Dorothee Polak mit diesem Vortrag auf eine spannende Reise, auf der die Spuren dieser vergangenen Kulturen ebenso beleuchtet werden wie die Mythen, die sich um diese fruchtbare Insel ranken.

Eintritt: 12,- €