Volksdorf – Parkbad bleibt geschlossen

Erste Freibäder öffnen ab 2. Juni

 Nach der Entscheidung des Senats darf ab dem 2. Juni auch der Schwimmbetrieb in den Sommerfreibädern wieder starten. Entsprechend der Verordnung öffnet Bäderland ab kommenden Dienstag die Sommerfreibäder Aschberg, Marienhöhe, Osdorfer Born, Neugraben und Rahlstedt. Voraussetzung ist die Einhaltung eines detaillierten Hygienekonzepts. Das Parkbad in Volksdorf, mit seiner Sauna und Außenschwimmanlage, bleibt geschlossen. „Volksdorf – Parkbad bleibt geschlossen“ weiterlesen

Volksdorf – Rattenplage

Ratten am Heinsonweg – und was nun?

Für die einen sind es niedliche Tierchen, für andere Krankheitsüberträger

Immer wieder sichtet Karl Hansen Ratten in seiner unmittelbaren Nachbarschaft. Er ist besorgt und meldet dies pflichtgemäß der Behörde. Mit dem Gesprächsverlauf, der Art der Beratung und der unkommentierten E-Mail ist er nicht zufrieden. Ein bisschen mehr Gesprächskultur hätte er sich als Bürger gewünscht. „Volksdorf – Rattenplage“ weiterlesen

Volksdorf – BUCHENKAMP

MASSIVE ABWEICHUNGEN von ursprünglich vorgelegten Entwürfen

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes bis zum 22.Juni 2020


Von Thilo Kleibauer (CDU-Bürgerschaftsabgeordneter für den Wahlkreis Alstertal/Walddörfer)

Mitten in der Corona-Krise hat die rot-grüne Bezirkskoalition im Eilverfahren die öffentliche Auslegung des Bebauungsplans Volksdorf 46 für den Bereich Buchenkamp/Eulenkrugstraße beschlossen. Die öffentliche Auslegung ist ein wichtiges Instrument der Bürgerbeteiligung im Planverfahren, bevor ein Bebauungsplan endgültig beschlossen wird. Die Auslegung findet vom 20. Mai bis zum 22. Juni 2020 statt. „Volksdorf – BUCHENKAMP“ weiterlesen

Traut euch

Volksdorf – Gäste sind wieder erlaubt

Ab dem 18. Mai  dürfen sich bei Trauungen in den Hamburger Trauzimmern wieder bis zu zehn Personen zusammen aufhalten. Bisher war im Rahmen der Corona-Pandemie die Anwesenheit in den Trauzimmern auf die Standesbeamtin oder den Standesbeamten und das Brautpaar beschränkt. „Traut euch“ weiterlesen

Die Politik ist dazu da, zu gestalten.

Anhörung der Volksinitiative für verbindliche Bürgerbegehren und Bürgerentscheide in der Bürgerschaft 

Die hamburgweite Volksinitiative für verbindliche Bürgerbegehren und Bürgerentscheide war am 12.Mai im Verfassungsausschuss der Bürgerschaft zur Beratung geladen. Die drei Vertrauenspersonen Bernd Kroll, Gregor Hackmack und Thérèse Fiedler trugen die Argumente und Forderungen der Volksinitiative vor und stellten sich den Fragen der Abgeordneten. Unterstützt wurden sie dabei von ihren zwei Verfassungsjuristen, Frau Rechtsanwältin Katja Pink (Berlin) und Herrn Professor Dr. Arne Pautsch (Hochschule Ludwigsburg). „Die Politik ist dazu da, zu gestalten.“ weiterlesen

Volksdorf – Sport im Freien wieder möglich

Verleih von Sportgeräten wie Booten wieder zulässig



Der Hamburger Senat hat beschlossen, dass ab sofort alle öffentlichen und privaten Sportstätten im Freien wieder genutzt werden, sofern die Sportausübung bzw. der Trainingsbetrieb kontaktfrei erfolgen. Eine Unterscheidung in Mannschafts- oder Individualsportarten erfolgt nicht. Alle Sportlerinnen und Sportler müssen jedoch konsequent einen Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander einhalten. „Volksdorf – Sport im Freien wieder möglich“ weiterlesen

Volksdorfer Zeitung – VZ 46 Mai 2020

Inhalt: 

Totholz – Ästhetischer Reiz, Wald ohne Bäume – Schon wieder Kahlschlag?, Angespült – Kunst in Zeiten von Corona, Schlangenartig – Das Ziel: einmal um die Horst, Erste Schritte – Es gibt Lösungen, Was machst Du gerade? – Eiskalte Verführer, Kunst auf der Bank – Heute mal ganz wenig Corona, Es muss weitergehen – Unterricht in Krisenzeiten, Autofrei – Ein Beschluss zur Unzeit?, Kunst virtuell – Es war einmal ein Lattenzaun, Die Vögel – Nein, es war keine Party, Wir sagen DANKE! – Kundentreue, Hallo Aldo – Füg hinzu, wenn du kannst, Wohlfühlqualität – Mehr Raum im Dorf, Brückenbauer – Von Volksdorf für die Welt, Lockerungen – Es geht wieder los, Trotz Umbau und Krise – Wochenmarkt läuft, Der eine sucht – der andere hat – Viele Kleinanzeigen, Kennen Sie Lichess? – Spiel mit Suchtpotential, Appell an Vermieter – Es geht ums Überleben, Neulichs – Die vermummte Zeit

 
 
Bitte auf den Titel klicken

VOLKSDORFER  ZEITUNG

Wir erklären Nachbarschaft und geben Orientierung

Volksdorf: Verkehrsberuhigung im Dorf


„Kurzschluss-Idee einer Fußgänger-Romantik“ ?

Zum ersten Mal wurde der Hauptausschuss, der zurzeit für die Bezirksversammlung Wandsbek tagt, in einem öffentlichen „Livestream“ übertragen. Es war eine Premiere für alle Hamburger Bezirke. Nach ein paar „Anfangsschwierigkeiten“, die beim nächsten Livestream am 25. Mai behoben sein werden, konnten interessierte Bürger die Übertragung der Sitzung für rund drei Stunden mitverfolgen. Laut Julia Chiandone(stellvertretende Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN Fraktion) haben etwa 170 Menschen die Sitzung live im Internet verfolgt. „Volksdorf: Verkehrsberuhigung im Dorf“ weiterlesen

Volksdorf – Auf die Plätze, fertig, los

Erste Lockerungen im Sport 

Der Hamburger Senat hat beschlossen,  dass öffentliche und private Sportstätten in Hamburg zunächst zur Ausübung von Individualsportarten im Freien, bei der die Sportlerinnen und Sportler einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zueinander einhalten, seit dem 6. Mai, wieder öffnen dürfen. Das betrifft u. a. Sportarten wie Leichtathletik, Wassersport (Segeln, Rudern), Outdoor-Klettern, Tennis, Golf oder den Reitsport. „Volksdorf – Auf die Plätze, fertig, los“ weiterlesen

Naturschutzgebiet in Not

Trampelpfade und Schneisen

Die Witterungsextreme der letzten zwei Jahre haben im Naturschutzgebiet Hainesch-Iland Spuren hinterlassen, nun drohen ihm zusätzlich durch die Unachtsamkeit von Besuchern große Schäden. So ist zu beobachten, dass durch immer mehr Trampelpfade  und Schneisen entstanden sind – gut von der Straße Schönsberg aus zu erkennen –  die den Lebensraum für Tiere, Pflanzen und  Pilze besonders auch nahe  der artenreichen Gewässer zerstören  Jeder Trampelpfad gefährdet  Artenreichtum und führt zu Auflösungserscheinigungen unserer Wälder. „Naturschutzgebiet in Not“ weiterlesen

MALTESER vor Ort

Einkaufshelfer bieten kostenfrei ihre Dienste an

Das Malteser Hospiz-Zentrum (MHZ) ist und bleibt für alle Trost-, Rat- und Unterstützung-Suchenden weiterhin erreichbar. Wer über seine Sorgen sprechen möchte und/oder Fragen zum Thema palliative Versorgung, Hospizbegleitung, Angehörigenberatung, Trauerarbeit, Letzte Hilfe sowie Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht hat, kann täglich eine telefonische Beratung in Anspruch nehmen. Die Mitarbeiter des MHZ sind montags bis freitags zwischen 9 und 13 Uhr erreichbar (bitte ggf. eine Nachricht hinterlassen, ein Rückruf erfolgt zeitnah). „MALTESER vor Ort“ weiterlesen

Volksdorfer Zeitung – VZ 45 April 2020

Inhalt: 

Blick über den Zaun – Notplan für Goofy, Eine surreale Zeit – Warten auf bessere Tage, ÖKOlumne 8 – Wandel im Handel, Telemedizin – Von China lernen, Neue Praxis eröffnet – Mutiger Start in schwieriger Zeit, Lasst uns fair sein – Gesunde Struktur erhalten, Für Entdecker – Plätze, die nicht jeder kennt, Lesezeit – Es geht um den Nachttiger, #volksdorfhältzusammen – Starker lokaler Einzelhandel, Sonnabendnacht – Es ist ein seltsames Gefühl, Osterlauf – Hoffnung auf das nächste Jahr, Walddörfer SV – Gemeinsam sind wir stark, Zukunftssorgen – Kundentreue, Schutzschirm – Auch in Volksdorf aufgespannt, Das ewige Spiel – Eine geniale Ablenkung, Kita-Notdienst – Gefühl von Geborgenheit,  Der eine sucht / der andere hat  – Viele Kleinanzeigen, Lebensmut – Hilfe durch neue Medien, Herr Stockhecke … was fällt Ihnen ein?, Krisenbewältigung – Täglich frisch an die Tür, Neulichs im Dorf – Gang um den Pudding.

 
 
Bitte auf den Titel klicken

VOLKSDORFER  ZEITUNG

Wir erklären Nachbarschaft und geben Orientierung

10 GB Datenvolumen geschenkt

Telekom-Service für Magenta-Kunden

Das Coronavirus hat Deutschland fest im Griff. Immer mehr Einrichtungen und Geschäfte wurden geschlossen, Menschen sollen nach Möglichkeit zu Hause bleiben. Telefonica hat bereits mit einer Lockerung der Datendrosselung reagiert, nun hält auch die Deutsche Telekom ein Geschenk für ihre Mobilfunkkunden bereit. Wer MagentaMobil nutzt, kann sich ab sofort zehn Gigabyte kostenloses Datenvolumen sichern. Die Aktion gilt bis auf Weiteres. „10 GB Datenvolumen geschenkt“ weiterlesen

Volksdorfer Zeitung – Ausgabe VZ 44 März 2020

Inhalt: 

Zählung – Wenn Kröten wandern,  „Bidens bipinnatus“ – Achte das Kleine nicht gering, Vorbild sein –  Wo bleiben die Männer?, Strohfeuer – Beissender Rauch, MANNA – Gammeln, Chaos und Best Burger, Jungbrunnen – 85 und total verjazzt, Wiederholungstäter – Sie sind die BESTEN, Informieren – Noch darf man mitreden, Der eine sucht – der andere hat – Jede Menge Kleinanzeige, Noch ne Schippe – Geld für Lastenräder, Vorbildlich –  Und es ward Licht,  Kult, gemischt –  Zupfen, Streichen und noch mehr,  Sponsoren –  Helfer suchen Hilfe, Einander verstehen – „Mojn når vi komme“, Laufen und Schwoof – Von „West Coast Swing“ und Break Dancern,  Knifflig – Schachnovelle, Engagement – Bürger prägen ihren Stadtteil,  Die Residenz – Von Dudelsack und Hagenbeck, Bonus-Ticket – Wo Azubis sparen, Vom gefühlten Plus – Kalorienbomben,  Herz und Liebe  …oder gar nicht, KORALLE – Das läuft im Kino, Neulichs – Er ist mir immer gegenwärtig.

 
 
 
Bitte auf den Titel klicken

VOLKSDORFER  ZEITUNG

Wir erklären Nachbarschaft und geben Orientierung